Die ultimative Firewall-Performance

  • Fastpath-Paketoptimierungstechnologie mit bis zu 140 GBit/s
  • Völlig neuartiges Feature Security Heartbeat™ für verbesserte Advanced Threat Protection (ATP) und Reaktion auf hochentwickelte Bedrohungen
  • Patentierte Layer-8-Kontrolle und -Transparenz über die Benutzeridentität
  • Zentrale Richtlinien für Anwendungen, Web, QoS und IPS vereinfachen die Verwaltung
  • App-Risikofaktor und User Threat Quotient zur Kontrolle der Risikostufen

Über das neue Control Center der Sophos XG Firewall behalten Sie Ihr Netzwerk, Ihre Benutzer und Anwendungen immer im Blick.

Außerdem erhalten Sie umfangreiches On-Box-Reporting und können bei Bedarf den Sophos Firewall Manager und Sophos iView hinzufügen, wenn Sie zentrale Reporting-Funktionen für mehrere Firewalls benötigen.

Synchronized Security

Moderne Angriffe werden immer koordinierter. Mit Synchronized Security wird nun auch Ihre Abwehr koordinierter. Dieses völlig neuartige Feature stellt sicher, dass Ihre Endpoint Protection und Ihre Firewall miteinander kommunizieren.

Synchronized Security automatisiert die Bedrohungserkennung, -analyse und -reaktion und gestaltet die Bekämpfung von Bedrohungen damit einfacher als je zuvor. Sie können deutlich schneller auf Vorfälle reagieren und Ihre taktischen Ressourcen können sich wieder strategischen Analysen widmen.

Die XG Firewall behält den Security Heartbeat™-Status aller Sophos Endpoints im Auge, damit Sie kompromittierte Systeme schnell erkennen und den Netzwerkzugriff dieser Systeme bis zu ihrer Bereinigung automatisch einschränken können.

Neu in der XG Firewall v16: Sie können den Zugriff auf Endpoints und Server nun auf Basis ihres Heartbeat-Status kontrollieren – so bleiben Sie noch besser vor kompromittierten Systemen geschützt, bis diese wieder komplett sicher sind.

Die XG Firewall kann mittels Synchronized Security Informationen von einem Endpoint anfordern, um zu ermitteln, welche Anwendung für das Erzeugen von unbekanntem Datenverkehr in Ihrem Netzwerk verantwortlich ist.

Sophos Sync

Next Gen Netzwerk Schutz

Mit dem neuen Sophos Firewall OS erhalten Sie alle wichtigen Kontrollfunktionen für Netzwerk, Schutz, Benutzer und Anwendungen und sorgen dafür, dass Ihre IT-Umgebung sicher und richtlinienkonform bleibt.

Verwaltung

  • Firewall Verwaltung
  • Zentrale Verwaltung
  • Status & Alarmmeldungen
  • Reporting & Protokollierung

User & App Control

  • Benutzeridentität
  • Application Control
  • Web Control
  • Content Control

Schutz

  • Firewall
  • IPS
  • Anti Malware
  • Web Schutz
  • Syncronized Security
  • Advanced Threat Protection
  • Geschäftsanwendungen
  • Verschlüsselter Datenverkehr

Netzwerk

  • Routing & Bridging
  • Zonen-Segemntierung
  • Traffic Shaping
  • Wireless Controller
  • Performance
  • VPN
  • RED VPN
  • iPv6

Leistungsstarke Verwaltung und Skalierbarkeit

Über das neue Control Center der Sophos XG Firewall behalten Sie Ihr Netzwerk, Ihre Benutzer und Anwendungen immer im Blick. Außerdem erhalten Sie umfangreiches On-Box-Reporting und können bei Bedarf Sophos iView hinzufügen, wenn Sie zentrale Reporting-Funktionen für mehrere Firewalls benötigen.

Zentrale Verwaltung mit dem Sophos Firewall Manager

Kontrollieren, konfigurieren und verwalten Sie Ihren gesamten Firewall-Bestand mit dem Sophos Firewall Manager – praktisch über eine zentrale Konsole.

Zentrales Reporting mit Sophos iView

Mit konsolidiertem Reporting und externer Speicherverwaltung für wichtige Protokolldaten bietet Ihnen Sophos iView einen kompletten Überblick über Ihren gesamten Firewall-Bestand.

Clustering und Redundanz

Active-Active Clustering und Aktiv-/Passiv-Failover bieten eine flexible Skalierbarkeit und gewährleisten die Geschäftskontinuität.

Flexible Bereitstellung

Die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen: Wählen Sie aus unserer breiten Palette von Hardware-Appliance-Modellen, entscheiden Sie sich für die Implementierung in virtuellen Umgebungen oder für die Bereitstellung auf einer Intel-Server-Hardwareplattform Ihrer Wahl.